Zum Hauptinhalt springen

Je weniger er auf dem Eis denkt, desto besser

Simon Bodenmann behagt der neue, laufbetonte ZSC-Stil sehr – mit 31 ist er auf Kurs für seine beste Saison. Daneben hat er gerade den Masterabschluss gemacht.

Matchwinner Simon Bodenmann erzielte gegen Lugano zuletzt einen Hattrick.
Matchwinner Simon Bodenmann erzielte gegen Lugano zuletzt einen Hattrick.
Keystone
Die Luganesi kommen beim 2:7 ziemlich in Hallenstadion unter die Räder.
Die Luganesi kommen beim 2:7 ziemlich in Hallenstadion unter die Räder.
Keystone
Der Rückkehrer jubelt über das 2:1-Siegtor in der Verlängerung.
Der Rückkehrer jubelt über das 2:1-Siegtor in der Verlängerung.
Keystone
1 / 5

Wer sich mit Simon Bodenmann unterhält, glaubt schnell zu ahnen, dieser sei nicht auf den Kopf gefallen. Doch das stimmt so nicht. Denn bei seinen ersten Gehversuchen im Eishockey fiel er tatsächlich auf den Kopf, auf den Hinterkopf. Das war bei einem Schnupperkurs in den Herbstferien beim EHC Winterthur, damals war er sieben oder acht. Er glitt rücklings um, verlor kurz das Bewusstsein, wachte auf dem Schoss seiner Mutter wieder auf und weinte bitterlich.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.