Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Jung, wild, ehrgeizig aber nicht unschlagbar

Die Amerikaner jubeln in Helsinki – mit einem sensationellen 8:3-Kantersieg werfen sie Titelverteidiger Russland aus dem Turnier. Damit ist das US-Team Gegner der Schweiz im samstäglichen WM-Halbfinal von Stockholm.
Verdutzte Gesichter bei den Russen: Sie sind von den Amerikanern überrascht worden und kassierten eine der grössten Pleiten an einem grossen Turnier überhaupt.
Stastny trifft im Viertelfinal, obwohl er von mehreren Russen umgeben ist. Die USA sind die effizienteste Mannschaft im Abschluss an dieser WM. Die Schweiz ist also gewarnt.
1 / 9

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin