Zum Hauptinhalt springen

Kloten stürzt Ambri weiter ins Tief

Die Kloten Flyers gewinnen gegen Ambri-Piotta 4:1. Die Tessiner sind ganz unten in der Tabelle angekommen.

Der fünfte Sieg im sechsten Spiel: Die Kloten Flyers sind in Form.
Der fünfte Sieg im sechsten Spiel: Die Kloten Flyers sind in Form.
Keystone

Zwei Tage nach dem letztjährigen Verlust von 1,86 Millionen Franken mussten die Anhänger von Ambri die nächste unerfreuliche Nachricht zur Kenntnis nehmen. Ihr Club war gegen Kloten chancenlos, ging 1:4 unter und liegt neu auf dem letzten Tabellenrang. Hoffnung auf Punkte gab es nur während vier Minuten im Schlussdrittel, dann beantwortete Bieber den Anschlusstreffer mit dem 3:1.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.