Zum Hauptinhalt springen

NHL: Es darf gelacht werden

Dass es in der NHL mitunter kracht, ist nichts Neues. Dass zwei Cracks aus dem gleichen Team für einen Crash auf dem Eis sorgen, schon eher.

Übermotiviert? Oder einfach unaufmerksam? Jedenfalls sorgten Torontos Captain Dion Phaneuf, der ein Kampfgewicht von 97 Kilogramm auf die Waage bringt, und Teamkollege Mike Komisarek, der 110 Kilogramm schwer ist, für einen Zusammenstoss der rareren Sorte. Beim Warm-up fährt nämlich Verteidiger Phaneuf Assistenz-Captain Komisarek über den Haufen.

Phaneuf gilt als einer der härtesten Checker weltweit. Aber dass der Brocken nun auch bei seinen Mitspielern austeilt, ist neu. Der Vorfall dürfte sich wohl nicht mehr so schnell wiederholen. Übrigens: Wenig später lachen die beiden Profis der Maple Leafs über das Missgeschick. Fazit: Es darf gelacht werden, auch in der härtesten Eishockey-Liga der Welt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch