Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Nico ist das neue Gesicht des Schweizer Eishockeys»

Unter Beobachtung: Nico Hischier gewinnt mit den New Jersey Devils das Freundschaftsspiel gegen den SC Bern.
Selbst gelingt dem Schweizer NHL-Star zwar keinen Skorerpunkt, dennoch freut er sich über das Erlebnis in Bern.
Wenige Minuten vor Ablauf der 60 Minuten konnten auch die Berner jubeln. Dank dem Ausgleich von Mark Arcobello kam es zur Verlängerung.
1 / 7

Ein tausendfaches «Hischieee»

Mirco Müllers teurer Abend

Das Freundschaftsspiel zwischen dem SC Bern und den New Jersey Devils am Montag war ein Spektakel. Mitten drin: Mirco Müller, der Winterthurer NHL-Star der Devils mit der Nummer 25.
Müller, hier vor dem Tor des SCB-Torhüters Leonardo Genoni, gehörte der Startformation der Devils an.
Das Spiel vor Publikum konnte der 23-jährige Winterthurer dann in vollen Zügen geniessen: «Die Atmosphäre war top.»
1 / 7