Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

ZSC gewinnt Gipfel – Kloten kriselt weiter

Entscheidung im Shootout: Die ZSC Lions gewinnen das umkämpfte Duell in Bern knapp. (2. Januar 2017)
Bis zum letzten Drittel liegen die Zürcher vorne. Schliesslich gelingt den Mutzen doch noch der Ausgleich zum 1:1.
Wie Kloten kommt auch der HCD nicht vom Fleck. Die Bündner verlieren in der Leventina gegen ein stärker werdendes Ambri 2:4. Der überragende Janne Pesonen markiert den vierten Treffer für die Tessiner.
1 / 10

Berner Siegesserie beendet

Ein Sieg fürs Jubiläum

Klotens achte Pleite in Serie

Lausannes vierter Streich

Bern - ZSC Lions 1:2 (0:1, 0:0, 1:0, 0:0) n.P.

Zug - Genève-Servette 3:2 (1:1, 1:1, 0:0, 1:0) n.V.

Lausanne - SCL Tigers 3:2 (2:0, 0:2, 1:0)

Fribourg-Gottéron - Kloten 4:2 (1:0, 3:2, 0:0)

SDA/fsc/fal