Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Simics Traumdebüt – Nationalteam mit 4:2-Sieg im Prestige-Duell

Am Schluss setzen sich die Schweizer gegen Deutschland 4:2 durch. Hier im Bild: Justin Sigrist (links) im Zweikampf mit Deutschlands Maximilian Daubner. Der ZSC-Stürmer markiert in seinem Debüt das vierte Tor für die Schweizer.
Valentin Nussbaumer war Schweizer Topskorer an der vergangenen U-20-WM. Auch bei seinem ersten Spiel für das Nationalteam gelingt dem erst 19-Jährigen ein Tor.
Enttäuschte Gesichter: Am Ende gehen die Deutschen jedoch als Verlierer vom Feld.
1 / 6

Die junge Garde macht Druck

Eisbrecher – der Hockey-Podcast von Tamedia