Zum Hauptinhalt springen

Timo Meiers Verwandlung bei den Sharks

Der Appenzeller ist derzeit der beste Schweizer Skorer in der NHL. Das war aber nicht immer so. Wie hat er das geschafft?

Timo Meier in Aktion gegen die Dallas Stars. Foto: Cody Glenn (Getty Images)
Timo Meier in Aktion gegen die Dallas Stars. Foto: Cody Glenn (Getty Images)

Die Lockerheit: Sie half Timo Meier schon ein paar Tage vor dem Saisonstart Mitte September. Sein Team, die San Jose Sharks, sorgte für Schlagzeilen, verpflichtete von Ottawa Erik Karlsson, den besten Offensiv-Verteidiger überhaupt.

Wie der Deal ablief, war spannend – für Fans, Medien und Spieler, darunter auch Meier. Zunächst sickerte nur durch, dass Karlsson nach San Jose kommen, aber nicht, wer den umgekehrten Weg gehen würde. Bei einem vom Kaliber Karlssons war klar: Es würden mehrere sein. Das heisseste Gerücht: Timo Meier sei dabei.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.