Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ufa gewinnt Offensivspektakel in Davos

Spektakel beim Spengler-Cup: Salawat Ufa und Jokerit Helsinki unterhalten die Zuschauer mit offensivem Eishockey. Es wird aber auch hart um den Puck gekämpft, wie Niko Peltola (r.) und der Russe Jegor Dubrowsky beweisen.
Dimitri Semin (l.) und Alexej Glukow freuen sich über das 2:1 kurz vor dem ersten Drittelsende.
Ufas Schlussmann Leland Irwing begeht zwar nach 16 Sekunden einen Fehler, der zum 1:0 von Jokerit führt. Danach steigert sich der Kanadier aber zusehends.
1 / 7

Auch Omark als Spektakelmacher

si/fal