Zum Hauptinhalt springen

Wette verloren – ins feindliche Trikot gezwungen

Ob üble Frisuren, noch üblere Tattoos oder Beinahe-Blankziehen – die Wettschulden können in der Sportwelt ganz schön grausam sein.

Wettschuld eingelöst: Der kanadische NHL-Star Jonathan Toews (rechts) muss nach dem verlorenen WM-Final von Kanadas Junioren ein USA-Trikot tragen. Das freut seinen amerikanischen Kumpel Patrick Kane natürlich.
Wettschuld eingelöst: Der kanadische NHL-Star Jonathan Toews (rechts) muss nach dem verlorenen WM-Final von Kanadas Junioren ein USA-Trikot tragen. Das freut seinen amerikanischen Kumpel Patrick Kane natürlich.
Twitter
Ähnliches geschah in der NBA: LeBron James setzte im Wettduell gegen seinen Ex-Mitspieler Dwyane Wade auf einen Finalsieg der Cleveland Indians. Resultat: Er musste mit der vollen Baseball-Ausrüstung der feindlichen Chicago Cubs zum Warm-up.
Ähnliches geschah in der NBA: LeBron James setzte im Wettduell gegen seinen Ex-Mitspieler Dwyane Wade auf einen Finalsieg der Cleveland Indians. Resultat: Er musste mit der vollen Baseball-Ausrüstung der feindlichen Chicago Cubs zum Warm-up.
Keystone
Eine Moderation in Unterhosen gab es im August zu sehen: BBC-Mann und Ex-Topstürmer Gary Lineker hatte vergangene Saison versprochen, dass er so leicht bekleidet durch die Sendung führen würde, wenn sein Lieblingsclub aus Leicester triumphieren würde. Die Sensation gelang bekanntlich.
Eine Moderation in Unterhosen gab es im August zu sehen: BBC-Mann und Ex-Topstürmer Gary Lineker hatte vergangene Saison versprochen, dass er so leicht bekleidet durch die Sendung führen würde, wenn sein Lieblingsclub aus Leicester triumphieren würde. Die Sensation gelang bekanntlich.
Reuters
1 / 8

Patrick Kane und Jonathan Toews sind dreifache Meisterstürmer der Chicago Blackhawks und gute Kumpels. Manchmal aber hört die Freundschaft selbst bei ihnen auf: Kane ist Amerikaner, Toews Kanadier. Und just diese beiden Nationen trafen zuletzt im Final der U-20-WM aufeinander. Was also war naheliegender als eine kleine Wette?

Nun, die USA siegten nach einem Hitchcock-Finale 5:4 nach Penaltys. Und mit ihnen auch ihr Fan, Patrick Kane. Dessen Wettgegner Toews musste nämlich das feindliche US-Trikot überstreifen, scheinbar gequält schaute er in die Kamera. Der kanadische Verband eilte ihm auf Twitter mit tröstenden Worten zu Hilfe: «Das braucht niemand zu sehen. Sei stark, Jonathan!»

Wer aus der Sportwelt sonst noch eine Wettschuld einlösen musste, sehen Sie in der Bildstrecke oben.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch