Zum Hauptinhalt springen

Zwei Millionen Fans feiern die Blackhawks

«Downtown Chicago» erstrahlte in einem Meer aus roten Trikots, Shirts und Caps. Hunderttausende Menschen strömten auf die Strassen.

Sechster Titel in der Vereinsgeschichte: Die Chicago Blackhawks feiern mit ihren Fans den Stanley-Cup-Sieg. (18. Juni 2015).
Sechster Titel in der Vereinsgeschichte: Die Chicago Blackhawks feiern mit ihren Fans den Stanley-Cup-Sieg. (18. Juni 2015).
Scott Olson, AFP
Rot-Schwarz dominierte die Stadt.
Rot-Schwarz dominierte die Stadt.
Scott Olson, AFP
Brandon Saad wird von den Fans gefeiert.
Brandon Saad wird von den Fans gefeiert.
Jonathan Daniel, Keystone
1 / 6

Die Chicago Blackhawks erhalten für den dritten Stanley-Cup-Triumph in sechs Saisons eine rauschende Meisterparade. Zwei Millionen Menschen säumen die Strassen in Chicago – und dies trotz Unwetter-Warnung.

Die Party nach dem 4:2-Finalsieg gegen die Tampa Bay Lightning und dem ersten Titel auf eigenem Eis seit 1938 fand aber anderswo statt. Das erfolgreichste Sportteam der Stadt liess sich im Soldier Field, dem Stadion der Chicago Bears, feiern. Die im Internet dafür angebotenen 61'000 Gratistickets waren innert weniger Minuten vergriffen.

si/dia

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch