Zum Hauptinhalt springen

Zwei Spielsperren für Krutow junior

Einzelrichter Reto Steinmann hat den ZSC-Stürmer Alexej Krutow (24) für zwei Spiele der National League gesperrt.

Krutow checkte am 9. September den Zuger Michael Kress mit dem Knie (Kneeing). Kress erlitt eine Seitenbandverletzung.

Die TV-Bilder würden eindeutig belegen, dass Krutow davon ausgehen musste und es in Kauf nahm, dass sein Gegenspieler als Folge dieser Aktion eine Verletzung erleiden könnte, heisst es in der Urteilsbegründung.

si/fal

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch