Zum Hauptinhalt springen

Jermain Defoe traf fünfmal

Tottenham Hotspur fertigte Wigan Athletic mit 9:1 ab und verpasste den höchsten Sieg in der Geschichte der Premier League nur knapp.

1995 hatte Manchester United gegen Ipswich Town sogar 9:0 gewonnen. Erstaunlich war am Kantersieg der Spurs, dass acht Tore erst nach der Pause fielen. Stürmer Jermaine Defoe war innerhalb von 36 Minuten fünfmal erfolgreich. Fünf Tore in einem Spiel waren bisher erst Alan Shearer (Newcastle United) und Andy Cole (Manchester United) gelungen. Cole hatte seine Tore im Rekordspiel gegen Ipswich erzielt.

Kurztelegramme der Spiele vom Sonntag.

Bolton Wanderers - Blackburn Rovers 0:2 (0:1). - Tore: 32. Dunn 0:1. 73. Ricketts (Eigentor) 0:2.

Tottenham Hotspur - Wigan Athletic 9:1 (1:0). - Tore: 9. Crouch 1:0. 51. Defoe 2:0. 54. Defoe 3:0. 57. Scharner 3:1. 58. Defoe 4:1. 64. Lennon 5:1. 69. Defoe 6:1. 87. Defoe 7:1. 88. Kirkland (Eigentor) 8:1. 91. Kranjcar 9:1.

Stoke City - Portsmouth 1:0 (0:0). - Tor: 74. Fuller 1:0.

Resultate vom Samstag: Liverpool - Manchester City 2:2 (0:0). Birmingham City - Fulham 1:0 (1:0). Burnley - Aston Villa 1:1 (1:0). Chelsea - Wolverhampton Wanderers 4:0 (3:0). Hull City - West Ham United 3:3 (3:2). Sunderland - Arsenal 1:0 (0:0). Manchester United - Everton 3:0 (1:0).

Rangliste: 1. Chelsea 13/33. 2. Manchester United 13/28. 3. Arsenal 12/25. 4. Tottenham Hotspur 13/25 (32:18). 5. Aston Villa 13/22. 6. Manchester City 12/21. 7. Liverpool 13/20 (29:20). 8. Sunderland 13/20 (21:19). 9. Stoke City 13/19. 10. Burnley 13/17. 11. Blackburn Rovers 12/16. 12. Fulham 12/15 (14:15). 13. Everton 12/15 (15:20). 14. Birmingham City 13/15 (11:14). 15. Wigan Athletic 13/14. 16. Hull City 13/12. 17. Bolton Wanderers 12/11. 18. West Ham United 13/11 (19:23). 19. Wolverhampton Wanderers 13/10. 20. Portsmouth 13/7.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch