Zum Hauptinhalt springen

Kantersieg gegen das Schlusslicht

Cupfinalist Lausanne-Sport spielte sich in der Nachholpartie der Challenge League gegen Schlusslicht Gossau mit einem klaren 4:0 den Frust über die deutliche Cupniederlage gegen Basel von der Seele.

Franck Madou brachte die Waadtländer in der ausgeglichenen ersten Halbzeit in Führung, im zweiten Durchgang traf der Franzose erst an den Pfosten (62.), ehe er mit dem 3:0 nachdoppelte. David Vandenbossche war zuvor zum 2:0 erfolgreich. Danach hatte Absteiger Gossau nichts mehr zu bestellen und kassierte in der 85. Minute durch Dylan Stadelmann gar noch das vierte Gegentor.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch