Zum Hauptinhalt springen

Klotener Befreiung?

Die Flyers besiegen den EV Zug 4:3 und ­können wieder in Serie gewinnen.

Philipp Muschg
Die Klotener bejubelnt den Sieg gegen den EVZ.
Die Klotener bejubelnt den Sieg gegen den EVZ.
Keystone

In 107 Tagen kann man so ­einiges tun. Als Abenteurer zu Fuss die USA durchqueren zum Beispiel oder als Mannschaft von 27 NLA-Spielen keine zwei in ­Folge gewinnen. So wie die Kloten Flyers. Im Oktober hatten sie zuletzt eine solche Minimalserie hingelegt, nun war es wieder so weit: Das 6:2 gegen Davos bestätigten die Flyers mit einem überzeugenden 4:3 in Zug.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen