Zum Hauptinhalt springen

Laciga/Bellaguarda in Schanghai in den Top Ten

Das als Nummer 8 gesetzte Schweizer Beachvolleyball-Duo Martin Laciga/Jefferson Bellaguarda beendete den World-Tour-Event in Schanghai im geteilten 9. Rang.

Laciga/Bellaguarda zogen nach hartumkämpften Spiel gegen die topgesetzten Amerikaner Todd Rogers/Philipp Dalhausser in drei Sätzen (21:12, 20:22, 9:15) den Kürzeren. Im Verlierer-Tableau unterlagen die Schweizer dann auch gegen die als Nummer 12 gesetzten Österreicher Florian Gosch/Alexander Horst (17:21, 20:22). Diese hatten unmittelbar davor bereits das andere Schweizer Paar, Sascha Heyer/Patrick Heuscher, aus dem Turnier geworfen. Heyer/Heuscher beendeten den Event im geteilten 17. Rang.

Vor zwei Wochen waren Martin Laciga und Jefferson Bellaguarda in Brasilia mit einem 7. Rang in die World-Tour-Saison gestartet.

Schanghai. World Tour. Männer. Gewinner-Tableau, 3. Runde: Todd Rogers/Philipp Dalhausser (USA/1) s. Martin Laciga/Jefferson Bellaguarda (Sz/8) 12:21, 22:20, 15:9. - Verlierer-Tableau. 3. Runde: Florian Gosch/Alexander Horst (Ö/12) s. Laciga/Bellaguarda 21:19, 18:21, 18:16. - Laciga/Bellaguarda damit im geteilten 9. Rang. - 2. Runde: Gosch/Horst s. Sascha Heyer/Patrick Heuscher (Sz/11) 21:15, 21:17. - Heyer/Heuscher im geteilten 17. Rang.

Frauen. Gewinner-Tableau. 1. Runde: Doris Schwaiger/Stefanie Schwaiger (Ö/7) s. Isabelle Forrer/Sarah Meyer-Schmocker (Sz/26) 21:17, 21:16. Simone Kuhn/Nadine Zumkehr (Sz/14) s. Liesbet van Breedam/Liesbeth Mouha (Be/19) 21:14, 21:10. - 2. Runde: Kessy/Ross (USA/3) s. Kuhn/Zumkehr 21:14, 21:19. - Verlierer-Tableau. 1. Runde: Forrer/Meyer-Schmocker s. Huan Ying/Yue Yang (China/10) 21:17, 16:21, 15:4.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch