Zum Hauptinhalt springen

Lakers kehren zum Siegen zurück

Oklahoma City Thunder hat die positive Entwicklung in der laufenden Saison einmal mehr bestätigt.

Das Team mit dem Schweizer Thabo Sefolosha feierte beim 98:91 gegen die Charlotte Bobcats den 15. Sieg im 29. Spiel. Damit liegt Oklahoma auf Platz 9 der Western Conference und hat nur eine Niederlage mehr auf dem Konto, als das vor ihm liegende Utah Jazz.

Zum zweiten Erfolg der Thunder in Serie steuerte Sefolosha drei Punkte und acht Rebounds bei. Der Romand kam gut 22 Minuten zum Einsatz. Überragender Akteur des Heimteams war einmal mehr Kevin Durant, der 30 Punkte und sechs Rebounds totalisierte.

Einen Tag nach der Schlappe im Christmas Game gegen die Cleveland Cavaliers kehrten die Los Angeles Lakers auf die Siegesstrasse zurück. Angeführt vom starken Kobe Bryant (38 Punkte) bezwangen die Lakers auswärts die Sacramento Kings nach zwei Verlängerungen 112:103. Mit 24 Siegen und nur fünf Niederlagen ist der NBA-Champion damit momentan das beste Team der Liga.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch