Zum Hauptinhalt springen

LeBron James und Co. mit Vereinsrekord

Die Cleveland Cavaliers reihen in der NBA derzeit Sieg an Sieg.

Das 115:106 gegen die Orlando Magic war der 13. Erfolg der "Cavs" in Serie, womit das beste Team der Liga (43 von 54 Partien gewonnen) den Vereinsrekord egalisierte. Einmal mehr überragend spielte LeBron James: Der Superstar erzielte 32 Punkte, 13 Assists und acht Rebounds.

James wird auch am Sonntag im All-Star Game in Dallas dabei sein. Lakers-Spieler Kobe Bryant und Philadelphia-Guard Allen Iverson haben dagegen ihre Teilnahme abgesagt. Bryant, der durch Jason Kidd (Dallas Mavericks) im Western-Conference-Team ersetzt wird, laboriert seit längerem an einer Knöchelverletzung, Iverson, für den David Lee (New York Knicks) in der Mannschaft der Eastern Conference einspringen wird, führte "persönliche Gründe" für die Absage an.

NBA vom Donnerstag: Cleveland Cavaliers - Orlando Magic 115:106. Denver Nuggets - San Antonio Spurs 92:111.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch