Zum Abschluss eine Überraschung und ein Geschenk für Bolt

Die Leichtathletik-Weltmeisterschaften sind zu Ende gegangen. Die Fakten vom letzten Tag im Newsticker.

(fal/nag/kaf/oli/sda)

(Erstellt: 13.08.2017, 22:55 Uhr)

Artikel zum Thema

Diese Athletinnen stehen für das Schweizer Hoch

Nie war ein Schweizer Leichtathletik-WM-Team grösser als nun in London, nie war es weiblicher: Von den 19 Selektionierten sind 16 Frauen – und ein Quartett hat Finalchancen. Mehr...

«Legende, unschlagbar, nicht aufzuhalten»

Usain Bolt bietet schon vor der Leichtathletik-WM eine Show. So soll es auch nach dem grossen Finale von London weitergehen. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Blogs

Sweet Home Best of Homestory: Zu Besuch bei zwei Ästheten

Tingler Wir brauchen mehr Steuern!

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Die Welt in Bildern

Dürre: Ein Teich in der Nähe der texanischen Ortschaft Commerce ist vollständig ausgetrocknet. Für die nächsten zehn Tage werden in der Region Temperaturen von mehr als 37.7 Grad erwartet. (16.Juli 2018)
(Bild: Larry W.Smith/EPA) Mehr...