Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Russen von Olympia ausgeschlossen

Russische Sportler hatten am Tag vor der Urteilsverkündung über eine Reaktion auf den möglichen Ausschluss beraten. Sie sagte, sie würde weinen: Weitspringerin Ekaterina Koneva. (20. Juli 2016)
Die russische Flagge zusammen mit der olympischen bei den Winterspielen 2014 in Sotschi.
Stabhochsprung-Weltrekordlerin Jelena Issinbajewa: «Das ist ein Verstoss gegen die Menschenrechte. Dazu werde ich nicht schweigen. Ich werde für die Gerechtigkeit kämpfen.»
1 / 6

Auf Empfehlung der Taskforce

Hintertür offen

Reaktionen zur Entscheidung

si/nag