Zum Hauptinhalt springen

Luis Suarez Spieler des Jahres in England

Der 27-jährige Luis Suarez (Uruguay), Stürmer des FC Liverpool, wurde von der Profispielervereinigung (Professional Footballers' Association PFA) zum Spieler des Jahres gewählt.

Luis Suarez erzielte bislang 30 Tore für Liverpool und hat so grossen Anteil an Liverpools ausgezeichneter Ausgangslage im Titelrennen zwei Runden vor Schluss. Suarez wurde in England als erster Südamerikaner zum Fussballer des Jahres gewählt.

Vor dieser Saison brachte sich Suarez immer wieder negativ in die Schlagzeilen: Die ersten fünf Spiele der Saison verpasste er, weil er letzten Frühling Chelseas Verteidiger Branislav Ivanovic gebissen hatte (total 10 Spielsperren). Vorher war er wegen rassistischer Sprüche gegen Patrice Evra (Manchester United) für acht Spiele aus dem Verkehr gezogen worden.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch