Zum Hauptinhalt springen

Manuele Celio übernimmt vollamtlich die U18-Nationalmannschaft

Manuele Celio wird vollamtlicher U18-Nationaltrainer und das Team an den Weltmeisterschaften 2013 in der Olympiastadt Sotschi führen.

Der ehemalige Internationale wird auch als zweiter Assistent von Coach Sean Simpson des A-Nationalteams bleiben. Markus Studer (Trainer EHC Winterthur, 1. Liga) und Luca Cereda (Trainer Ambri-Piotta, Junioren Elite A) unterstützen den U18-Headcoach als Assistenten.

Zudem hat Swiss Ice Hockey Ari Sulander als Goalietrainer für Sommercamps junger Talente verpflichtet. Der ehemalige Torhüter der ZSC Lions gibt sein Wissen und Können an junge Talente weiter. Sulander unterstützt die Torhüter-Trainer auf den Stufen U16 bis U20.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch