Zum Hauptinhalt springen

Maradona wird zum vierten Mal Vater

Zum vierten Mal sieht Diego Maradona Vaterfreuden entgegen. Seine 34-jährige Partnerin Veronica Ojeda ist im vierten Monat schwanger.

Der 51-Jährige, der nach seiner Entlassung bei AL-Wasl (VAE) im letzten Juli ohne Trainer-Job ist, hat mit seiner ex-Frau Claudia Villafane die beiden Töchter Dalma und Giannina.

Das argentinische Fussball-Idol hatte ausserdem in seiner Aktivzeit bei Napoli mit der Italienerin Cristiana Sinagra eine aussereheliche Affäre, aus der Diego Junior stammte.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch