Zum Hauptinhalt springen

Martin Brunner bleibt FCZ-Goalietrainer

Als letztes Mitglied des Trainerstabes verlängerte Martin Brunner seinen Vertrag beim FC Zürich.

Der ehemalige Nationaltorhüter hat einen neuen Kontrakt bis Juni 2013 unterschrieben. Der 47-jährige Brunner ist seit 2003 als Goalietrainer beim Axpo-Super-League-Verein tätig.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch