Zum Hauptinhalt springen

Massa verlängert Vertrag bei Ferrari

Felipe Massa fährt auch in der nächsten Saison für Ferrari. Der Brasilianer verlängert seinen Vertrag um ein Jahr.

Massa bleibt damit Teamkollege des Spaniers Fernando Alonso. Der 31-jährige Brasilianer fährt seit 2006 für die "Scuderia". Der frühere Sauber-Fahrer bestritt bisher 168 Grand Prix und gewann elf davon.

Nach einer schwachen Saison-Hälfte wurde nicht mit einer Weiterbeschäftigung Massas gerechnet. Zuletzt hatte er aber wieder für gute Resultate gesorgt. Vor zehn Tagen fuhr er in Japan hinter Weltmeister Sebastian Vettel und vor Sauber-Fahrer Kamui Kobayashi auf Platz 2. Es war der erste Podestplatz seit fast zwei Jahren.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch