Zum Hauptinhalt springen

Meichtry in den Halbfinals über 200 m Crawl ausgeschieden

Dominik Meichtry scheidet im Aquatics Centre in London in den Halbfinals über 200 m Crawl aus.

Der in Kalifornien lebende Ostschweizer, der als 16. und letzter die Vorläufe überstanden hatte, blieb in 1:48,25 fast zweieinhalb Sekunden über seinem eigenen Schweizer Rekord. Meichtry, 2008 in Peking Sechster in dieser Disziplin, war auch langsamer als im Vorlauf. Dies reichte nur zum 15. Schlussrang, was doch einer grossen Enttäuschung gleichkam.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch