Zum Hauptinhalt springen

Metzelder in die Landesliga

Von der Champions League in die Landesliga Westfalen: Christoph Metzelder, der seine Profikarriere nach der letzten Saison beendet hat, kickt im Amateur-Bereich weiter.

Der WM-Zweite von 2002 verstärkt seinen Heimatklub TuS Haltern, der in Deutschland auf siebthöchster Stufe des Liga-Systems beschäftigt ist. Metzelder hat als Profi für Real Madrid, Borussia Dortmund und Schalke 04 gespielt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch