Zum Hauptinhalt springen

Mini-Sieg für Leader Monaco

Monaco kommt in der 5. Runde der Ligue zum vierten Saisonsieg. Matchwinner beim 1:0 gegen Lorient ist Falcao.

Das einzige Tor der Partie fiel bereits in der 6. Minute: Lorients Goalie Fabien Audard brachte Stürmer Falcao im Strafraum zu Fall; den Penalty verwandelte der Kolumbianer gleich selbst. Mit dem knappen Sieg verteidigten die Monegassen die Tabellenführung mit Erfolg.

Telegramm: Monaco - Lorient 1:0 (1:0). - Tor: 6. Falcao (Foulpenalty) 1:0.

Lyon - Rennes 0:0. - 32'000 Zuschauer.

Toulouse - Marseille 1:1 (0:0). - 20'111 Zuschauer. - Tore: 66. Ben Yedder 1:0. 87. Mendes 1:1. - Bemerkungen: Toulouse ab 86. mit Moubandje.

Rangliste: 1. Monaco 5/13 (9:2). 2. St-Etienne 5/12 (7:3). 3. Paris St-Germain 5/11 (8:3). 4. Marseille 5/10 (8:4). 5. Rennes 5/8 (5:4). 6. Reims 5/8 (4:3). 7. Nice 5/8 (6:7). 8. Lyon 5/7 (8:4). 9. Nantes 5/7 (5:4). 10. Bastia 5/7 (5:5). 11. Evian TG 5/7 (7:8). 12. Lille 5/7 (3:4). 13. Montpellier 5/6 (6:8). 14. Lorient 5/6 (3:5). 15. Guingamp 5/4 (4:7). 16. Bordeaux 5/4 (3:7). 17. Ajaccio 5/3 (3:5). 18. Valenciennes 5/3 (4:7). 19. Toulouse 5/3 (3:7). 20. Sochaux 5/2 (3:7).

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch