Der schweigsame Finne kehrt zurück

Kimi Räikkönen heuert wie erwartet wieder bei Ferrari an. Der Finne unterschreibt einen Zweijahresvertrag.

Der neue Mann an Fernando Alonsos Seite: Mit der Verpflichtung von Kimi Räikkönen bricht bei Ferrari ein neues Zeitalter an.

Der neue Mann an Fernando Alonsos Seite: Mit der Verpflichtung von Kimi Räikkönen bricht bei Ferrari ein neues Zeitalter an. Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Das Gerücht, dass Kimi Räikkönen ab der kommenden Formel-1-Saison wieder für Ferrari fahren werde, ist Tatsache geworden. Bei den Roten ersetzt der Finne Felipe Massa. Der Brasilianer, seit 2006 in Diensten der Scuderia, hatte schon am Dienstag per Twitter bekanntgegeben, dass er das Team aus Maranello am Ende der laufenden Saison verlassen muss.

Räikkönen fuhr schon von 2007 bis 2009 für Ferrari. Gleich in seiner ersten Saison wurde er Weltmeister. Seither warten sie bei Ferrari auf einen WM-Titel. Nach den drei Jahren war Räikkönen trotz eines gültigen Vertrags entlassen worden – um für Fernando Alonso Platz zu schaffen

Mit dem Spanier wird er in den nächsten zwei Jahren das wohl stärkste Fahrer-Duo in der Formel 1 bilden. Nach seiner ersten Zeit bei Ferrari versuchte sich Räikkönen mit mässigem Erfolg in der Rallye-WM. Nach zwei Jahren Absenz kehrte er als Fahrer des Lotus-Teams auf die Saison 2012 hin in die Königsklasse zurück.

Durch das Engagement von Räikkönen wird sich Alonso auch strukturmässig mit einer neuen Situation anfreunden müssen. Der Asturier war sich bislang gewöhnt, intern über den Nummer-1-Status zu verfügen. Dem dürfte ab kommendem Jahr an der Seite des Finnen nicht mehr so sein. (si)

Erstellt: 11.09.2013, 14:50 Uhr

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Blogs

Von Kopf bis Fuss In drei Minuten zur inneren Ruhe

Geldblog Sunrise: Hohe Dividende gegen die Unsicherheit

Die Welt in Bildern

Was für eine Plage: Eine Bauernstochter in Kenia versucht mit ihrem Schal Heuschrecken zu verjagen. (24. Januar 2020)
(Bild: Ben Curtis) Mehr...