Zum Hauptinhalt springen

Eine neue Strasse

4,8 Kilometer, 14 Kurven – beim GP von Argentinien in Termas de Río Hondo im Norden des Landes betritt die Motorrad-WM Neuland. Um sich an den Kurs zu gewöhnen, haben Fahrer wie Tom Lüthi die Strecke von Architekt Jarno Zaffelli mit Video visualisiert.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch