Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Hamilton triumphiert – Klasserennen von Perez

Die grosse Freude in Montreal: Die Podestfahrer Romain Grosjean, Lewis Hamilton und Sergio Perez (v. l.) freuen sich über ihre Leistung beim GP von Kanada.
McLaren-Mercedes-Pilot Lewis Hamilton gewinnt den GP von Montreal zum dritten Mal in seiner Karriere. Er ist nicht nur der siebente Sieger im siebenten WM-Lauf in dieser Saison, sondern der Brite übernimmt auch wieder die Führung im WM-Klassement der Fahrer.
Michael Schumacher dagegen schied in der 44. Runde wegen eines technischen Defekts (Heckflügel) an seinem Mercedes aus. Es war bereits der fünfte Ausfall für den Rekord-Weltmeister in der laufenden Saison, der dritte in Folge.
1 / 7

Der siebte Sieger im siebten Rennen

Der Reifenpoker ging für Sauber auf

si/fal