Zum Hauptinhalt springen

«Ich hielt mich für unverletzbar»

Vor 25 Jahren krachte Karl Wendlinger in Monaco in die Begrenzungsmauer. Nun spricht der 50-Jährige über den schweren Weg, der folgte.

Hatte 1994 einen schweren Unfall: Der Österreicher Karl Wendlinger.
Hatte 1994 einen schweren Unfall: Der Österreicher Karl Wendlinger.
Keystone

Sie laufen nicht rund.

Ich merke das gar nicht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.