Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Lüthi auch in Australien auf dem Podest

Lag zum Schluss nur 1,329 Sekunden hinter dem Sieger: Tom Lüthi.

Rossi profitiert von Marquez' Sturz

si/kpn