Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Rosberg siegt und ist wieder WM-Leader

Die Nase wieder vorne: Mercedes-Pilot Nico Rosberg (v.) gewinnt den GP von Monaco überlegen vor Markenkollege Lewis Hamilton. Damit überholt der deutsche Formel-1-Pilot den Briten wieder in der Fahrerwertung und führt das WM-Zwischenklassement an.
Rosberg darf zum zweiten Mal de suite in seiner Heimat den Siegerpokal vom Fürstenpaar empfangen. Die Freude...
...in der Teamwertung vom finanziell schwer angeschlagenen Marussia-Team überholen lassen. Der Franzose Jules Bianchi fährt sensationell auf Rang 8 und holt vier WM-Punkte.
1 / 8

Sauber kommt nicht vom Fleck

Für Vettel ist der Titelkampf praktisch gelaufen

si/fal