Zum Hauptinhalt springen

Nationalkeeper Robert Enke tot

Der deutsche Nationalkeeper Robert Enke ist tot.

Das bestätigte der Präsident des Bundesligisten Hannover 96, Martin Kind, am Dienstagabend. Enke wurde 32 Jahre alt.

Gemäss eines Polizeisprechers starb Enke an einem Bahnübergang in der Region Hannover. Es deute alles darauf hin, dass es sich um Selbstmord gehandelt habe.

Enke hinterlässt eine Frau und eine Tochter. Im September 2006 verstarb seine Tochter Lara im Alter von zwei Jahren an einem angeborenen Herzfehler.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch