Zum Hauptinhalt springen

Novak Djokovic bereits ausgeschieden

Novak Djokovic, Roger Federers erster Verfolger in der Weltrangliste, musste sich schon in der 2. Runde von Miami geschlagen geben.

Djokovic unterlag dem Belgier Olivier Rochus (ATP 59) 2:6, 7:6 (9:7), 4:6. Der Serbe produzierte in der zweimal vom Regen unterbrochenen Partie 10 Doppelfehler und 62 unerzwungene Fehler. Bereits in Indian Wells hatte der vierfache Masters-Sieger nicht überzeugt, war nur mühevoll in den Achtelfinal vorgestossen, wo er am späteren Sieger Ivan Ljubicic scheiterte.

Im letzten Jahr hatte Djokovic in Miami nach einem Halbfinal-Erfolg gegen Federer den Final erreicht (Niederlage gegen Andy Murray).

Miami, Florida. ATP-Masters-1000- und WTA-Turnier (9 Mio. Dollar/Hart). Männer. 2. Runde: Olivier Rochus (Be) s. Novak Djokovic (Ser/2) 6:2, 6:7 (7:9), 6:4. Rafael Nadal (Sp/4) s. Taylor Dent (USA) 6:4, 6:3. Benjamin Becker (De) s. Ivan Ljubicic (Kro/11) 6:4, 1:0 w.o. Tommy Robredo (Sp) s. Ilja Martschenko (Ukr) 6:3, 4:6, 6:4. Thomaz Bellucci (Br) s. James Blake (USA) 3:6, 6:1, 6:2. David Nalbandian (Arg) s. Viktor Troicki (Ser) 6:3, 4:6, 6:4. Philipp Kohlschreiber (De) s. Florian Mayer (De) 6:6 w.o.

Frauen. 2. Runde: Caroline Wozniacki (Dä/2) s. Tsvetana Pironkova (Bul) 3:6, 6:3, 6:4. Justine Henin (Be) s. Jelena Dementjewa (Russ/5) 6:3, 6:2. Jelena Jankovic (Ser/7) s. Marija Korizewa (UKR) 6:4, 6:0. Samantha Stosur (Au/9) s. Carla Suarez Navarro (Sp) 4:6, 7:5, 6:2. Vera Swonarewa (Russ/11) s. Melanie Oudin (USA) 6:1, 6:2. Kim Clijsters (Be/14) s. Petra Kvitova (Tsch) 6:1, 6:1. Francesca Schiavone (It/15) s. Alizé Cornet (Fr) 6:3, 6:2. Shahar Peer (Isr) s. Alla Kudrjawzewa (Russ) 6:1, 6:0.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch