Zum Hauptinhalt springen

Olsson tritt vor Olympischen Spielen zurück

Der schwedische Dreisprung-Olympiasieger Christian Olsson beendet rund zweieinhalb Monate vor Beginn der Olympischen Spiele seine Karriere.

Der Goldmedaillen-Gewinner von Athen 2004 wird seit vier Jahren von Verletzungen geplagt. Seine Comeback-Pläne musste der 32-Jährige deshalb nun begraben. Olsson wird seit vier Jahren von verschiedenen Verletzungen geplagt, die ihn auch daran hinderten, seinen Titel 2008 in Peking zu verteidigen.

Olsson gewann 2006 bei der EM in seiner Heimatstadt Göteborg seinen letzten grösseren Titel.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch