Zum Hauptinhalt springen

Orientierungslauf: Portugal O Meeting - Text/Resultate

ORIENTIERUNGSLAUF

Am dritten Tag über die Langdistanz war wie am Samstag die Schwedin schneller. Jansson nahm Niggli über zwei Minuten ab. Bei den Männern war auch diesmal Fabian Hertner der beste Schweizer. Er verlor 37 Sekunden auf den Sieger Scott Fraser. Daniel Hubmann lief auf Rang 11. Am Dienstag findet die letzte Etappe des Meetings über die Mitteldistanz statt. Figueira da Foz (Por). Portugal O Meeting. Langdistanz. Männer Elite (15 km/320 Höhenmeter/29 Posten): 1. Scott Fraser (Gb) 1:14:22. 2. Fabian Hertner (Sz) 0:37 zurück. 3. Jonas Pilblad (Swe) 2:55. Die weiteren Schweizer: 11. Daniel Hubmann 4:56. 20. Baptiste Rollier 6:44. 24. Andreas Rüedlinger 7:06. - 187 klassiert. Frauen Elite (10,7/235/27): 1. Helena Jansson (Swe) 1:06:06. 2. Simone Niggli (Sz) 2:24 zurück. 3. Lina Persson (Swe) 6:05. Die weiteren Schweizerinnen: 7. Angela Wild 9:12. 11. Sabine Hauswirth 10:10. 15. Sara Lüscher 15:54. - 58 klassiert.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch