Zum Hauptinhalt springen

Peking organisiert die Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2015

Sieben Jahre nach Olympia steht Peking als Gastgeber der 15. Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2015 wieder im Zeichen eines sportlichen Grossereignisses.

Chinas Hauptstadt war am Samstag bei der Entscheidung durch das Council des Weltverbandes IAAF in Monte Carlo ohne Gegenkandidat. London, 2012 Gastgeber der Sommerspiele, hatte seine Kandidatur wegen der nicht geklärten künftigen Nutzung des Olympiastadions zurückgezogen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch