Zum Hauptinhalt springen

Platz 2 für Alain Menu

Alain Menu sichert sich beim Saisonauftakt der Tourenwagen-WM in Monza (It) bereits den ersten Podestplatz.

Der 48-jährige Genfer wurde im zweiten Rennen Zweiter und trug so seinen Teil zum Dreifach-Erfolg von Chevrolet bei. In der ersten Prüfung hatte es Menu zu Rang 7 gereicht. Der Franzose Yvan Muller, der Weltmeister von 2008 und der vergangenen zwei Jahre, feierte einen Doppelsieg.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch