Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der wütende Windhund mit den Raketenbeinen

Kraftwerk in Gelb: Trotz dünnen Beinen fährt Bradley Wiggins die Konkurrenz im Zeitfahren in Grund und Boden. (9. Juli 2012)
Hervorragende Ausgangslage: Mit einem Vorsprung von fast zwei Minuten auf seinen Verfolger Cadel Evans ist der Traum vom Tour-Triumph für Wiggins zum Greifen nah. (9. Juli 2012)
Radelnder Windhund: Wiggins am Dauphiné Libéré. (8. Juni 2011)
1 / 7

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin