Zum Hauptinhalt springen

Ein sportliches Zeichen gegen die Fanatiker

Unter den Taliban war Frauen jegliche sportliche Betätigung verboten. Das Rad-Nationalteam steht für eine bessere Zukunft Afghanistans.

In einem zerrütteten Land: Abdul Sadiq Sadiqi, Trainer des afghanischen Frauen-Nationalteams spricht während einer Trainingseinheit ausserhalb von Kabul mit seinen Fahrerinnen. (20. Februar 2015)
In einem zerrütteten Land: Abdul Sadiq Sadiqi, Trainer des afghanischen Frauen-Nationalteams spricht während einer Trainingseinheit ausserhalb von Kabul mit seinen Fahrerinnen. (20. Februar 2015)
Reuters
Gut versorgt: Sadiqi setzt Malika Yousufi den Helm auf. Seit sieben Jahren besteht sein Nationalteam. (20. Februar 2015)
Gut versorgt: Sadiqi setzt Malika Yousufi den Helm auf. Seit sieben Jahren besteht sein Nationalteam. (20. Februar 2015)
Reuters
Kraft tanken fürs Training: Die Fahrerinnen stärken sich beim Frühstück. (20. Februar 2015)
Kraft tanken fürs Training: Die Fahrerinnen stärken sich beim Frühstück. (20. Februar 2015)
Reuters
1 / 9

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch