Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Ich muss mir die Freude am Radfahren erhalten»

Starrer Blick: Fabian Cancellara hat eine Saison mit Erfolgen und Niederlagen hinter sich gebracht. (4. Juli 2014)
Beim Klassiker Mailand–San Remo ist nur der Norweger Alexander Kristoff (v.) schneller als der Berner Radprofi. (23. März 2014)
Bei den Strassen-Weltmeisterschaften im spanischen Ponferrada verzichtet Cancellara auf den Kampf gegen die Uhr, um sich ganz auf den Titel im Strassenrennen zu konzentrieren. Der Berner leidet in der letzten Runde unter Krämpfen und wird am Ende nur enttäuschender Elfter. Der Traum des Familienmenschen, einmal Strassen-Champion zu werden, hat sich noch nicht erfüllt. (28. September 2014)
1 / 13

Wie geht es Ihnen, zehn Wochen nach der WM-Niederlage?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin