Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Traumstart in die Heim-WM

Erstes Rennen, erster Vollerfolg: Nino Schurter holt in der letzten Runde die Konkurrenz aus Australien ein und gewinnt schliesslich überlegen.
Switzerland's team with Alexandre Balmer, Jolanda Neff, Sina Frei, Nino Schurter and Filippo Colombo, from left, celebrate after winning the team relay competition at the UCI mountain bike world championships, on Wednesday, September 5, 2018, in Lenzerheide, Switzerland. The World Championships takes place from 5 to 9 September. (KEYSTONE/Gian Ehrenzeller)Das Schweizer Team mit Balmer, Neff, Frei, Schurter und Colombo.
Die Bronzemedaille holte das dänische Team.
1 / 3

Der fünfte Triumph in der Staffel