Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Übermenschen und Dopingsünder

Die Anfänge eines Rennens, das zum Phänomen wurde: Die Tour de France 1910.
Ab den 50er-Jahren war das Publikum über das Fernsehen live mit dabei: Der Franzose Jacques Anquetil während eines Zeitfahrens 1957.
Trotzdem übt die Tour immer noch eine grosse Faszination aus: Leader Christopher Froome und Kollegen kämpfen sich 2015 die Alpe-d'Huez hoch. Foto: De Waele (Getty)
1 / 4

Die ersten Rennen: Je länger, desto besser

Als Christophe seine Gabel schmiedete

Kokain, Morphium und «La Bomba»