Zum Hauptinhalt springen

Real Madrid holt U21-Europameister Illarramendi

Real Madrid verpflichtet das spanische Talent Asier Illarramendi. Der Klub bezahlt dem Liga-Konkurrenten Real Sociedad San Sebastian 38 Millionen Euro für den 23-jährigen Mittelfeldspieler.

Illarramendi wird langfristig als Ersatz für den 31-jährigen Xabi Alonso angesehen. Der Jungstar, seines Zeichens U21-Europameister, erhält einen Sechsjahresvertrag und wird nun im Bernabeu-Stadion präsentiert.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch