Zum Hauptinhalt springen

Rennabbruch beim DTM in Nürnberg wegen Regen

Mercedes-Pilot Bruno Spengler hat den fünften Lauf zum Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) gewonnen.

Der Kanadier setzte sich am Sonntag bei seinem zweiten Saisonsieg vor seinem Team-Kollegen Jamie Green durch, der in Nürnberg in den drei vergangenen Jahren vorne gewesen war. Das Rennen war wegen starker Regenfälle nach drei Vierteln der Distanz abgebrochen worden.

Nürnberg (De). DTM auf dem Norisring. 5. Lauf (64 Runden à 2,3 km = 147,2 km): 1. Bruno Spengler (Ka), Mercedes, 1:04:43,617. 2. Jamie Green (Eng), Mercedes, 0,499. 3. Martin Tomczyk (De), Audi, 1,493. 4. Timo Scheider (De), Audi, 2,760. 5. Edoardo Mortara (It), Audi, 4,725. 6. Ralf Schumacher (De), Mercedes, 6,098. - Fahrer-Wertung (5/10): 1. Spengler 39. 2. Tomczyk 36. 3. Scheider 24.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch