Zum Hauptinhalt springen

Rennes deklassierte Aufsteiger Dijon

Rennes führt die Tabelle nach dem ersten Spieltag in der französischen Ligue 1 an. Das Team aus der Bretagne bezwang Auftsieger Dijon gleich mit 5:1.

Fünf verschiedene Spieler von Rennes reihten sich in die Torschützenliste ein. Für die Entscheidung sorgte Abdoularaz Boukari mit dem 3:1 fünf Minuten nach der Pause. In der Nachspielzeit der ersten Halbzeit hatte Brice Jovial davor mit dem Tor zum 1:2 Dijon für kurze Zeit hoffen lassen. Im zweiten Spiel vom Sonntag siegte St. Etienne in Bordeaux 2:1.

Frankreich, Ligue 1. 1. Runde. Am Sonntag: Dijon - Rennes 1:5. Bordeaux - St. Etienne 1:2. - Am Samstag: Ajaccio - Toulouse 0:2. Brest - Evian TG 2:2. Caen - Valenciennes 1:0. Marseille - Sochaux 2:2. Montpellier - Auxerre 3:1. Nancy - Lille 1:1. Nice - Lyon 1:3. Paris St-Germain - Lorient 0:1.

Rangliste (je 1 Spiel): 1. Rennes 3 (5:1). 2. Lyon und Montpellier je 3 (3:1). 4. Toulouse 3 (2:0). 5. St. Etienne 3 (2:1). 6. Caen und Lorient je 3 (1:0). 8. Brest, Evian TG, Marseille und Sochaux je 1 (2:2). 12. Lille und Nancy je 1 (1:1). 14. Bordeaux 0 (1:2). 15. Paris St-Germain und Valenciennes je 0 (0:1). 17. Auxerre und Nice je 0 (1:3). 19. Ajaccio 0 (0:2). 20. Dijon 0 (1:5).

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch