Zum Hauptinhalt springen

Roger Federer gründet eigene Management-Firma

Roger Federer gründet mit seinem langjährigen Agenten Tony Godsick und zwei US-Investoren die Management-Agentur Team8.

Die Agentur wird künftig die Interessen des 17-fachen Siegers von Grand-Slam-Turnieren vertreten. Zweiter prominenter Kunde ist der argentinische Weltranglisten-Fünfte Juan Martin del Potro. "Wir versuchen eine kleine Agentur zu sein, die sich nur um ein paar Vorzeigeathleten kümmert", sagte Godsick gegenüber den "New York Times". Auch mit dem vielversprechenden Bulgaren Grigor Dimitrov soll sich die in der Nähe von Cleveland ansässige Firma einig sein.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch