Zum Hauptinhalt springen

Rothen neu Fitness- und Junioren-Coach bei den Kloten Flyers

Der frühere Nationalmannschafts-Stürmer Frédéric Rothen hat seine Karriere im Alter von 34 Jahren beendet.

Trotzdem wird der Jurassier dem Schweizer Eishockey erhalten bleiben. Bei den Kloten Flyers, bei denen er zuletzt als Spieler keinen neuen Vertrag mehr bekommen hatte, unterschrieb er für die nächsten drei Saisons als Fitnesscoach und Trainerassistent bei den Elite-Junioren.

Rothen stand während 18 Jahren in der Nationalliga im Einsatz; die Hälfte dieser Zeit verbrachte er in Kloten. Weitere Arbeitgeber waren der HC Ajoie, der HC Davos und der EV Zug.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch